Termine

Tabelle

FC Mevo Schwarzenberg







Sieg in letzter Minute - 11.04.2017

Unsere Mannen um Trainer Dietmar Hochmayr haben das Siegen doch nicht verlernt. Nach 7 (!) sieglosen Spielen in Serie (letzter Sieg im Herbst gegen Mäder) ist es der MEVO-Elf endlich wieder einmal gelungen einen vollen Punkteerfolg einzufahren. Dabei konnte der aktuelle Tabellenzweite aus Großwalsertal mit 2:1 bezwungen werden.

Herbe Auswärtsniederlage in Dornbirn - 03.04.2017

Nach dem torlosen Remis zum Auftakt gegen den FC Wolfurt hatte man sich viel für die Partie gegen das Tabellenschlusslicht aus Dornbirn vorgenommen. In erster Linie wollte sich das Team um Trainer Dietmar Hochmayr durch einen vollen Punkteerfolg etwas weiter vom Tabellenende distanzieren. Dieses Vorhaben ging sprichwörtlich voll in die Hose - zog man letztlich mit 3:6 deutlich den Kürzeren. Somit trennen die MEVO-Elf nur noch 2 Punkte vom letzten Tabellenplatz - genau diese Situation hatte man sich nicht gewünscht.

Remis zum Rückrundenauftakt gegen Wolfurt - 27.03.2017

Am gestrigen Sonntag hatte das lange Warten auf den Beginn der Rückrunde ein Ende. Gegner zum Auftakt war mit dem 1b-Team des FC Wolfurt ein unmittelbarer Tabellennachbar - dies sollte auch nach der Partie so bleiben. Zwei solide Defensivreihen prägten das Geschehen, weshalb die Fans beider Teams vergeblich auf einen Torerfolg warteten. Das torlose Remis und die damit einhergehende Punkteteilung ging deshalb auch völlig in Ordnung.

Remis zum Rückrundenauftakt gegen Wolfurt - 27.03.2017

Am gestrigen Sonntag hatte das lange Warten auf den Beginn der Rückrunde ein Ende. Gegner zum Auftakt war mit dem 1b-Team des FC Wolfurt ein unmittelbarer Tabellennachbar - dies sollte auch nach der Partie so bleiben. Zwei solide Defensivreihen prägten das Geschehen, weshalb die Fans beider Teams vergeblich auf einen Torerfolg warteten. Das torlose Remis und die damit einhergehende Punkteteilung ging deshalb auch völlig in Ordnung.

2:2 in Bürs dank toller Moral - 07.11.2016

Nach einem 2:0 Rückstand drehte unsere Elf in der zweiten Halbzeit richtig auf und holte ein mehr als verdientes 2:2 Remis in Bürs.